Neueste Blogbeiträge

Bilder fürs Internet vorbereiten

Weil wir es häufig erleben, dass auf Websiten falsche Bildgrößen verwendet werden, geht es heute noch einmal grundsätzlich darum, wie Sie Bilder richtig für eine Nutzung auf Websiten vorbereiten müssen.

Achten Sie bitte auf zwei verschiedene Einstellungen: die Bildgröße und die Auflösung.

Welches Bildformat für welchen Zweck?

Wer die Wahl hat, hat die Qual - sicher haben Sie sich auch schon des Öfteren gefragt, ob Sie ihr Bild als GIF, PNG oder JPG abspeichern sollen.

Ziel ist grundsätzlich -zumindest für Internetgrafiken - ein gutes Ergebnis bei möglichst geringer Dateigröße zu erzielen. Welches Format diesem Zweck am besten dient, muss man für jedes Bild ganz individuell entscheiden.

Achtung beim Zitieren!

Eine gute Website lebt von schönen Bildern und guten Texten. Dabei wird meist nicht alles selbst fotografiert oder geschrieben. Bei dem genutzen Bildmaterial muss geklärt werden, ob die Nutzung erlaubt ist und ob ein Hinweis auf den Urheber nötig ist. Bei abgebildeten Personen muss zudem in vielen Fällen deren Zustimmung vorliegen.