Jugendmedienschutz

Neuer Service für medienpädagogische Praxis: Einschätzungen, Hilfestellungen und Tipps von jugendschutz.net

Der neue Fachkräfte-Informationsservice von jugendschutz.net ist gestartet. Damit sollen Projekt- und Kooperationspartner sowie fachinteressierte Einrichtungen künftig gezielt über praxisrelevante Erkenntnisse informiert werden.

Deutsches Kinderhilfswerk: Kennzeichnung von Internetseiten mit Altersempfehlung einführen

Es ist so alt, das Thema Jugendschutz im Internet. Und stets stehen sich zwei Herausforderungen kontrovers gegenüber: Der Schutz von Kindern vor den Inhalten, von denen Erwachsene meinen, dass sie schädlich für Kinder sind. Und natürlich ein freies Netz, das seinen eigenen, international...

Age-Labeling – Ihr Beitrag zum Jugendmedienschutz

Das Age-Labeling gibt an, welcher Altersstufe eine Webseite zugeordnet ist. Es handelt sich also um eine Altersklassifizierung, wie wir sie auch von Kinofilmen sowie Computer- und Videospielen kennen.

Im Gegensatz zu den Kassen der Kinocenter oder der Elektrofachmärkte steht bei einer...

Finden, prüfen & melden: So funktioniert Jugendmedienschutz im Netz

Das Internet ist für Kinder vielfältig, aber nicht immer übersichtlich. Dafür gibt es zum Beispiel spezielle Kinderseiten und Kindersuchmaschinen. Sie helfen dabei, dass Kinder sich gut und sicher informieren und spielen können. Kinder nutzen aber auch Seiten und Angebote, die nicht für sie geeignet sind. Dabei können Kinder und Jugendliche auch auf Filme, Fotos oder Spiele stoßen, die jugendgefährdend sind.

Ich poste, doch wer bin ich? - Selbstdarstellung von Kindern und Jugendlichen im Netz

Soziale Medien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Auch Kinder und Jugendliche posten Fotos von sich und Freunden und teilen im Netz, welche Dinge sie beschäftigen. Welchen Einfluss soziale Netzwerke auf Kinder und Jugendliche haben, erfahren Sie in diesem Artikel.

Reform des Jugendmedienschutzes in Deutschland dringend notwendig

Deutsches Kinderhilfswerk e.V. - PRESSEMITTEILUNG, Nr. 58/2016,  Datum: 31. März 2016

Reform des Jugendmedienschutzes in Deutschland dringend notwendig

Der gesetzliche Jugendmedienschutz in Deutschland muss dringend reformiert werden. So lautet der Aufruf eines...