Kinder

Zum Safer Internet Day ermöglichten die Jungen Tüftler und fragFINN es Kindern, bei einem kostenlosen Workshop in Berlin, die Funktionsweise des Internets kennen und verstehen zu lernen. In einem sogenannten Internet-Play näherten sich Kinder...

...
„Ich find´s cool, dass halt Kinder selber Radio machen können und ja

Aktuell im Jahr 2015 verzeichnet die Kindersuchmaschine fragFINN.de im Durchschnitt ungefähr 667.000 Besuche (Visits) monatlich auf der Seite, das sind rund 22.000 Besuche am Tag. Das medienpädagogische Team stellt zum einen die fragFINN-...

Die KIM-Studie (Kinder + Medien, Computer + Internet) wird seit 1999 alle zwei Jahre vom Medienpädagogischen Forschungsverbund Südwest durchgeführt. Die aktuelle KIM-Studie 2014 wurde im Frühjahr 2015 der Öffentlichkeit präsentiert. Für das Seitenstark-Projekt "Wir machen Kinderseiten" haben wir Kernergebnisse zum Thema Medienbesitz, Mediennutzung in der Freizeit, Fernsehen, Computer- und Internetnutzung sowie zum Thema Smartphone zusammengestellt.

Die Schulseite schule.fragFINN.de speziell für den Einsatz im Schulunterricht wurde mit Beginn des aktuellen Schuljahres neu ausgerichtet und bezüglich ihrer Inhalte weiter optimiert. Bereits 2011 wurde die Subdomain als extra...

Hinter fragFINN steht eine umfangreiche Liste aus für Kinder interessanten und unbedenklichen Internetangeboten. Diese sogenannte Whitelist wird täglich aktualisiert, ergänzt und permanent geprüft. Die Liste setzt sich aus Kinderinternetseiten und für Kinder unbedenklichen Erwachsenenseiten...

Die aktuelle Berichterstattung über Terroranschläge und die Nachrichten aus Kriegs- und Krisengebieten können Kinder ängstigen und belasten. Denn Kinder brauchen kindgerechte Informationen und Anlaufstellen, die ihnen die Geschehnisse in altersgemäßer Form vermitteln. In der deutschsprachigen...