Schule.fragFINN.de: Neuausrichtung zur Optimierung für den Unterricht

Die Schulseite schule.fragFINN.de speziell für den Einsatz im Schulunterricht wurde mit Beginn des aktuellen Schuljahres neu ausgerichtet und bezüglich ihrer Inhalte weiter optimiert. Bereits 2011 wurde die Subdomain als extra Startseite für die Schule geschaffen, mit der Schüler und Lehrkräfte Recherchen im Internet durchführen können. Auf dieser Seite steht die Suchfunktion noch stärker im Mittelpunkt.

Neuerungen auf einen Blickschule.fragFINN.de
Künftig werden kindgerechte Lexika direkt verlinkt, zusätzlich werden Online-Lernspiele vorgestellt. Ab sofort sind diese Inhalte als fester Bestandteil integriert. Lehrerinnen und Lehrer können die Suchseite somit noch besser als digitales Medium einsetzen und Kindern Werkzeuge zur Informationssuche an die Hand geben. Die Suchfunktion findet wie gewohnt über 11.600 von Medienpädagogen geprüfte und damit für Kinder unbedenkliche Webseiten der fragFINN-Whitelist.

 

Online-Lexika für Kinder
Unter den vschule.fragFINN.de Lexikaon fragFINN überprüften Internetseiten finden sich zahlreiche Online-Lexika, die extra für Kinder aufbereitet wurden und deren Themen relevant für den Unterricht in der Grundschule sind. Die Nutzer können nun in zehn ausgewählten Online-Lexika Begriffe aus den Bereichen Natur, Tiere, der menschliche Körper, Politik und Geschichte, Nachrichten oder Sport direkt nachschlagen. Lexika sind Kindern bereits als Printmedium bekannt und werden bei der Wissensvermittlung zum Nachschlagen von Informationen herangezogen. In einer eigenen redaktionellen „Box“ können Schüler und Lehrkräfte diese Recherchetechnik mittels der zehn vorgestellten Online-Lexika auch im Internet üben.

 

schule.fragFINN.de Lernspiele

Lernspiele für den Unterricht
Eine weitere Neuerung bilden die nun eingebundenen Lernspiele für die spielerische Vermittlung von schulischen Themen. Viele Kinderinternetseiten oder Angebote, die sich Wissensthemen widmen, bieten Spiele an, die die behandelten Themen mit interaktiven Elementen und Spaß vertiefen und festigen. Simulationen oder naturwissenschaftliche Experimente, virtuelle Reisen in vergangene Epochen sowie Mathematik- und Knobelaufgaben werden daher ab jetzt immer auf schule.fragFINN.de auffindbar sein und Lehrerinnen und Lehrern so ermöglichen, das Lernen mit Spiel und Spaß zu verknüpfen.

 

Unterstützung durch Partner
Von Beginn an erfolgte die Umsetzung der Schulseite gemeinsam mit den beiden Kooperationspartnern Internet-ABC und Klick-Tipps.net. Diese bestücken jeweils abwechselnd einmal im Monat eine der drei Boxen auf der Seite. Der Fokus wird ab sofort auf Lernmodule zum sicheren Surfen und besondere Kinderseiten mit schulischem Bezug gelegt. Die Redaktion von Klick-Tipps.net liefert dabei Links zu ausgewählten Webseiten, die von der Klick-Tipps.net-Kinderredaktion bewertet und kommentiert werden. Alle hier empfohlenen Seiten werden im Rahmen der Initiative "Ein Netz für Kinder" des Bundesfamilienministeriums und des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert. 
Künftig wird auch der Webseiten-Generator Primolo, mit dem Schulklassen eigene Webseiten erstellen können,  vorgestellt. Ähnlich wie bereits auf fragFINN.de gehandhabt, werden hier von Primolo prämierte „Websites des Monats“ präsentiert und sollen Kinder und Lehrkräfte dazu anregen, auch selbst kreativ zu werden und eine eigene Website zu ihrer Schule, zur Klassenfahrt, einem behandelten Thema oder Ereignis zu erstellen.
schule.fragFINN.de Schulfachnavigatorschule.fragFINN.de Lernspassschule.fragFINN.de Webseite des Monats

Hintergrundinformationen zu fragFINN, insbesondere Möglichkeiten und Materialien für den Unterrichtseinsatz, finden Lehrerinnen und Lehrer gebündelt im Pädagogenbereich, der auf der Schulseite prominent verlinkt wird.

Neuen Kommentar schreiben

Mit einem Sternchen (*) versehene Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Sollten Sie einen Beitrag löschen oder korrigieren wollen, melden Sie sich bitte unter der im Impressum angegebenen E-Mail-Adresse.
t
v
5
r
a
y
Die Zeichenfolge ohne Leerstellen eingeben.