Redaktion

Fotos auf (m)einer Webseite – Auch für den Sportspatz ein Hindernislauf

Fotos bereichern Webseiten – unabhängig davon, ob sich die Webseite an Kinder oder Erwachsene richtet. Bilder machen die Seite lebendiger, lockern Texte auf, sprechen an und wecken Emotionen. In einem anderen Blogbeitrag habe ich bereits...

Und auf wie vielen Bildschirmen haben Sie Ihre Website getestet?

Mittlerweile gibt es unzählige verschiedene Bildschirmgrößen - denn heutzutage sitzt nicht jeder Besucher vor seinem Monitor am Schreibtisch, sondern auch mal mit einem Smartphone in der U-Bahn oder mit dem Tablet auf dem Sofa. Hinzu kommt, dass es eine Vielzahl verschiedener Smartphones und...

Klappe, die erste: Einbindung von Video-Content auf Kinderseiten

Kinderwebsites sind interessant und spannend, bunt und spielerisch - schier unbegrenzte Möglichkeiten der Themen, der Gestaltung und der Aufbereitung gibt es als Betreiber*in einer Kinderseite. Welche Rolle Video-Content dabei spielt, soll im Folgenden erläutert werden.

Auf...

Online-Konferenz Weiterbilden: In sozialen Medien Eltern und Fachkräfte für Kinderwebseiten begeistern

Kinder und Jugendliche nutzen Soziale Medien bereits vielfältig. Warum nicht auch Eltern und pädagogische Fachkräfte über Soziale Medien ansprechen, um Ihnen gute Kindermedien zu präsentieren und Social Media Kanäle zur Information und Interaktion nutzen?

Kriterien für positive Online-Inhalte für Kinder

Die Kinderseitenlandschaft im deutschsprachigen Raum ist groß und vielfältig. Durch die stetige Zunahme von digitalen Online-Inhalten für Kinder, jüngst bspw. die Video-App „YouTube Kids“, wird das Angebot nicht nur breiter und bunter, sondern auch unübersichtlicher. Erziehungsberechtigte und...

Seiten