Redaktion

Blogbeitrag vom

In unserer neuen Reihe "6 Fragen an" stellt "Wir machen Kinderseiten" Kinderwebseiten und die Macherinnen und Macher dahinter vor. In diesem Beitrag kommt Thomas Grashei von pomki.de zu Wort.

Blogbeitrag vom

Die Qualität beim digitalen Lesen ist eine andere, nicht besser oder schlechter, sondern anders. Wie sollte ein Text für das Internet also aufbereitet sein? In Teil 5 unserer Sommer-Reihe erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Struktur, Gliederung, Schriftgröße und einigen anderen Tricks Kindern (und auch Erwachsenen) das Lesen von Online-Texten erleichtern.

Blogbeitrag vom

Fachchinesisch und Fremdwörter sind ein Tabu in Texten für Kinder. Doch wie schaffe ich es trotzdem schwierige Sachverhalte zu erklären? In Teil 4 unserer Sommer-Reihe erfahren Sie außerdem Wissenswertes über den Umgang mit Humor und Ironie in Texten für Kinder.

Blogbeitrag vom

Bereits die ersten Sekunden entscheiden darüber, ob ein Text gelesen wird oder nicht. Besonders Kinder wollen sofort wissen, was Sache ist. Überschrift und Einstieg in einen Text sind also extrem wichtg. In Teil 3 unserer Sommer-Reihe "Texten für Kinder" erfahren Sie, wie Sie einen Text einleiten, so dass junge Leser*innen zum Weiterlesen motiviert werden.

Blogbeitrag vom

Was bedeutet Suchmaschinenoptimierung?

Klar ist: Wer eine (Kinder-)Webseite betreibt, kommt um SEO (Search Engine Optimization) nicht herum. SEO gehört zum Online Marketing und meint die Optimierung von Webseiten nach technischen und inhaltlichen Aspekten, um möglichst weit...

Blogbeitrag vom

Die Initiative Teachtoday stellt 2017 das Thema Meinungsbildung in den Mittelpunkt des jährlichen Wettbewerbs „Medien, aber sicher.“ Gesucht werden Antworten auf die Frage „Machen Medien Meinung?“

Blogbeitrag vom

klick-tipps.net recherchiert inzwischen schon seit über zehn Jahren gute Kinderseiten und seit über vier Jahren empfehlenswerte Kinder-Apps und präsentiert die Empfehlungen thematisch gebündelt.

Blogbeitrag vom

Lernen und gleichzeitig Spaß haben? Das gehört nicht für jedes Kind immer zusammen. Die kostenlosen Lernspiele auf LegaKids bieten vielseitige Möglichkeiten sich in den Bereichen Lesen, Schreiben und Rechnen spielerisch auszuprobieren.

Blogbeitrag vom

In unserer digitalisierten Welt müssen Kinder mehr denn je zu mündigen und kompetenten Mediennutzern erzogen werden. SCROLLER, das erste Kindermedienmagazin, bei dem es ausschließlich um digitale Medien geht, führt Kinder durch spannende Artikel, Rätsel und jede Menge...

Blogbeitrag vom

Ob Mathematik, Deutsch oder Englisch – nicht jedes Schulfach macht gleich viel Spaß. Um Kinder beim Lernen zu unterstützen und ihre Interessen zu wecken, hat der Empfehlungsdienst klick-tipps.net die besten Kinder-Apps und Internetseiten für Vor- und Grundschulkinder zusammengestellt.

...