Kinderrechte

Die Internetseite www.kindersache.de hat am 29. Januar 2019 den 20. Geburtstag gefeiert. Wir haben einen kleinen Rückblick - so sah kindersache früher aus.
Unsere Kinder wachsen in diese digitale Welt hinein. Sie werden unsere Demokratie zukünftig stärker über das Internet gestalten und organisieren als wir es heute schon tun. Wichtig ist es deshalb, unsere Kinder frühzeitig über geeignete Internetangebote stark und kompetent zu machen.
Insbesondere in diesem Jahr werden Kinderrechte in öffentlichen und politischen Diskursen intensiv thematisiert. Auch für Betreiber*innen von Kinderwebseiten sind Kinderrechte ein wichtiges Thema; sorgen sie doch dafür, dass die jungen Internetnutzer und -nutzerinnen kindgerechte Informationen im Internet finden und somit einen sicheren digitalen Ort für Kinder schaffen.

Jugendschutz muss alle Lebensbereiche von Kindern umfassen, einen sicheren Alltag in der realen Umwelt ebenso wie ein gutes Aufwachsen mit Medien. Der in den Artikeln 19 sowie 34 und 36 der UN-Kinderrechtskonvention geforderte Schutz von Kinder vor Gewalt, sexuellem Missbrauch und

...

Die aktuelle Berichterstattung über Terroranschläge und die Nachrichten aus Kriegs- und Krisengebieten können Kinder ängstigen und belasten. Denn Kinder brauchen kindgerechte Informationen und Anlaufstellen, die ihnen die Geschehnisse in altersgemäßer Form vermitteln. In der deutschsprachigen...

Besonderheit des Mediums


Im virtuellen, dezentral vernetzten und frei zugänglichen Internet können Medien ungefiltert veröffentlicht und konsumiert werden. Für Produzenten/innen von Internetseiten hat dies den Vorteil, dass sie Seiten unabhängig von der Qualität und...