tierchenwelt.de verhilft einem Kandidaten bei "Wer wird Millionär" zu 64.000 Euro

In der "Wer wird Millionär-"Folge vom 16.02.15 wurde dem Kandidaten Rimvydas Kisevicius eine knifflige Tierfrage gestellt: „Wer geht schon mal mit einem „Luftblasennetz“ kreativ auf Beutefang?“ Die Antwort wusste er durch tierchenwelt.de!

 BuckelwaleZugegeben, eine nicht ganz leichte Frage und der 64.000 Euro mehr als würdig. Zur Auswahl standen:
A) Buckelwale, B) Bachforellen, C) Pelikane oder D) Eisbären. Wenn man es nicht zufällig weiß, kann man sich die Antwort darauf auch nur schwer herleiten. Doch der Kandidat wusste es auf Anhieb. Er konnte sogar genau erklären, auf welche Weise der Buckelwal das Netz aus Luftblasen benutzt, um Krill und Fische zu fangen.

Wissen von tierchenwelt.de 

Als Günther Jauch fragte, woher er die Antwort wusste, sagte er: Von "einer ganz tollen Internetseite" namens „tierchenwelt.de“. Außerdem erzählte der Kandidat, dass er zusammen mit seiner Tochter dort gesurft sei. Mit ihr habe er auf tierchenwelt.de viele interessante Dinge gelesen und über lustige Tiernamen gelacht. 

So fand er nicht nur die Antwort auf die 64.000-Euro-Frage, sondern auch witzige Tiernamen wie den „Fruchtzwerg“ - genauer gesagt den „Schokoladen-Fruchtzwerg“, eine Fledermaus-Art. Oder den Namen „Ajaja ajaja“, die wissenschaftliche Bezeichnung für den Rosalöffler (ein Pelikan) und gleichzeitig ein Palindrom. Also ein Wort, das sich vorwärts genauso liest wie rückwärts. Günther Jauch war sichtlich erstaunt und musste sehr schmunzeln.

Was dann passierte

Noch während der Frage explodierten die Zugriffszahlen auf tierchenwelt.de, weshalb der Server beinahe zusammenbrach. Wir haben die Sendung an diesem Abend zufällig mitverfolgt und trauten unseren Ohren zunächst nicht. Umso stolzer sind wir, ein klein wenig zu seinem Erfolg beigetragen zu haben: tierchenwelt.de freut sich tierisch für den Kandidaten und gratuliert sehr herzlich. 

Über tierchenwelt.de:

Startseite tierchenwelt.detierchenwelt.de ist ein Tierlexikon für Kinder. Es erklärt Tier-Fans zwischen 6 und 14 Jahren die Welt der Tiere – auf spannende, unterhaltsame und fröhliche Art. tierchenwelt.de bietet hochwertige, kindgerechte Artikel in verständlichen Sätzen, mit lustigen Wissenshäppchen und vielen anschaulichen Beispielen. Dabei stehen vor allem die außergewöhnlichen Fähigkeiten von Tieren im Mittelpunkt. 

Kinder nutzen die Tier-Steckbriefe und Wissens-Artikel vor allem für Referate und Hausaufgaben. In Tier-Quiz testen sie ihr Wissen und kreativen Malspaß erfahren sie durch interaktive Malvorlagen. tierchenwelt.de fördert auf diese Weise Medienkompetenz, Lese- und Schreibkompetenz sowie Kreativität.

tierchenwelt.de ist gefördert vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

"Wer wird Millionär"-Folge online ansehen

Die Folge vom 16.02.15 ist auf RTL NOW sieben Tage lang kostenlos online zu sehen:
http://rtl-now.rtl.de/wer-wird-millionaer.php (etwa ab der fünften Minute)

Neuen Kommentar schreiben

Mit einem Sternchen (*) versehene Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Sollten Sie einen Beitrag löschen oder korrigieren wollen, melden Sie sich bitte unter der im Impressum angegebenen E-Mail-Adresse.
G
L
x
h
c
Z
Die Zeichenfolge ohne Leerstellen eingeben.