Neueste Blogbeiträge

Blogbeitrag vom

Der abschließende Teil 7 unserer Reihe "Texten für Kinder" befasst sich noch einmal übergreifend mit dem strukturierten Vorgehen beim Schreiben - dem Schreibprozess.

Blogbeitrag vom

Während der Corona-Pandemie ist die Bedeutung der Themen Digitalisierung, Mediennutzung und Medienkonsum von Kindern weiter gestiegen. Die repräsentative KIM-Studie 2020 des Medienpädagogischen Forschungsverbunds Südwest und dem Südwestrundfunk erfasst und dokumentiert die Mediennutzung der sechs- bis 13-jährigen Kinder in der Sondersituation der Pandemie.

Blogbeitrag vom

Was heißt Jugendschutz? Wie entsteht ein Gesetz? Was ist das Jugendschutzgesetz? Warum wurde es geändert? Antworten auf diese Fragen geben die Kinder-Akteur:innen der Initiative „Gutes Aufwachsen mit Medien“.

Blogbeitrag vom

Junge Menschen sind täglich online, sie chatten mit ihren Freund*innen, posten Bilder und Videos aus ihrem Alltag und informieren sich im Netz über aktuelle Ereignisse. Dabei kann es passieren, dass sie auch mit Beiträgen konfrontiert werden, die falsche Inhalte vermitteln, aus dem Zusammenhang gerissen sind oder Gerüchte verbreiten. Auch Bilder und Videos können manipuliert sein. Gerade im Netz verbreiten sich Falschmeldungen oft sehr schnell. Oft ist es nicht leicht zwischen glaubwürdigen Quellen und unseriösen Nachrichten zu unterscheiden. Daher ist es wichtig zu lernen, Nachrichten...

Blogbeitrag vom

Passend zum Safer Internet Day launcht das Deutsche Kinderhilfswerk heute die Internetseite www.schulsache.de .