Neueste Blogbeiträge

Blogbeitrag vom

Die Durchführung von Online-Umfragen ist auch für die Medienpädagogik ein attraktiver und spannender Bereich. Mit der freien Applikation LimeSurvey lassen sich ohne Programmierkenntnisse eigene Umfragen entwickeln und veröffentlichen.

Blogbeitrag vom

Ein-Netz-für Kinder (ENfK) existiert nicht mehr. Das fiel nach einem Link-Check erst jetzt zufällig auf. Auf Nachfrage von Seitenstark ließ das zuständige Referat K32 der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien (BKM) mitteilen, dass die Initiative bereits im Juni eingestellt wurde.

Blogbeitrag vom

Die neue DIVSI U25-Studie zur digitalen Alltagswirklichkeit von Jugendlichen und deren Wahrnehmung des Internets zeigt: ein Leben ohne das Internet gibt es nicht mehr, den Herausforderungen der digitalen Zukunft fühlen sich Jugendliche jedoch nicht gewachsen.

Blogbeitrag vom

Seit über 15 Jahren führt die Bundesgeschäftsstelle des Sicher-Stark-Teams Webinare durch, um Kindern und Erwachsenen Sicherheit im Umgang mit dem Internet und neuen Medien zu vermitteln. Denn aus der Welt der Kinder sind die neuen Geräte nicht mehr wegzudenken. Doch wer klärt die Kinder in der heutigen Zeit richtig über die Gefahren auf, die bei sorglosem Umgang mit Daten und Bildern im Internet drohen?

Blogbeitrag vom

Das Internet ist für Kinder vielfältig, aber nicht immer übersichtlich. Dafür gibt es zum Beispiel spezielle Kinderseiten und Kindersuchmaschinen. Sie helfen dabei, dass Kinder sich gut und sicher informieren und spielen können. Kinder nutzen aber auch Seiten und Angebote, die nicht für sie geeignet sind. Dabei können Kinder und Jugendliche auch auf Filme, Fotos oder Spiele stoßen, die jugendgefährdend sind.