Recht

Endspurt beim Seitenstark-Wettbewerb zum „Tag der Kinderseiten“

Zum 1. Mal wurde dieses Jahr am 21. Oktober der „Tag der Kinderseiten“ gefeiert. Die Arbeitsgemeinschaft Seitenstark hat den Ehren- und Aktionstag ausgerufen, um die vielfältige Kinderseitenland in der Öffentlichkeit bekannter zu machen. Der neue Gedenktag richtet sich vor allem an Erwachsene....

Datenschutz – Ihre Themen und Probleme sind gefragt

Um Kinder für den Datenschutz zu sensibilisieren, sollten Kinderseiten mit gutem Beispiel voran gehen: den Datenschutz achten und Transparenz vermitteln. Insbesondere Kinderseiten, die interaktive und partizipative Elemente anbieten, stellen sich beim Thema Datenschutz viele Fragen: Bei welchen...

Ist Datenschutz in Zeiten von Big Data noch möglich?

Das Thema Big Data ist für Eltern und PädagogInnen von zentraler Bedeutung, da das Internet für Kinder bereits in frühen Jahren einen erweiterten Sozialraum darstellt und bereits Kinder mit ihren Internetspuren den „Big Data“-berg erhöhen.

Doch was ist Big Data eigentlich?...

Einfach und schnell kostenlose Bilder für die eigene Website finden

Es gibt verschiedene Wege, passende Bilder im Internet zu finden, die man kostenlos benutzen, ändern und weiter veröffentlichen darf. Ich möchte hier vor allem die Bildersuche mit Google, mit Wikipedia und Wikimedia Commons vorstellen und kurz weitere Datenbanken erwähnen.


...

Fotos auf (m)einer Webseite – Auch für den Sportspatz ein Hindernislauf

Fotos bereichern Webseiten – unabhängig davon, ob sich die Webseite an Kinder oder Erwachsene richtet. Bilder machen die Seite lebendiger, lockern Texte auf, sprechen an und wecken Emotionen. In einem anderen Blogbeitrag habe ich bereits...

Deutsches Kinderhilfswerk: Kennzeichnung von Internetseiten mit Altersempfehlung einführen

Es ist so alt, das Thema Jugendschutz im Internet. Und stets stehen sich zwei Herausforderungen kontrovers gegenüber: Der Schutz von Kindern vor den Inhalten, von denen Erwachsene meinen, dass sie schädlich für Kinder sind. Und natürlich ein freies Netz, das seinen eigenen, international...

Die DSGVO für Anbieter von Kinderseiten: 5 Praxistipps

Ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) – europaweit. Von den neuen Datenschutzvorschriften sind nicht nur große Unternehmen, sondern auch KMU, Einzelunternehmer, Freiberufler und auch Vereine betroffen. Da die DSGVO auch spezielle Schutzvorschriften für Kinder und Jugendliche enthält, besteht für Angebote, die sich explizit an Kinder richten, ganz besonderer Handlungsbedarf. Wir schauen uns in diesem Artikel die für alle Webseitenbetreiber notwendigen Schritte, vor allem aber die besonderen Anforderungen der DSGVO an Kinderseiten genauer an.

Seiten