Hintergrund

Ich poste, doch wer bin ich? - Selbstdarstellung von Kindern und Jugendlichen im Netz

Soziale Medien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Auch Kinder und Jugendliche posten Fotos von sich und Freunden und teilen im Netz, welche Dinge sie beschäftigen. Welchen Einfluss soziale Netzwerke auf Kinder und Jugendliche haben, erfahren Sie in diesem Artikel.

Seitenstark feierte Geburtstag - 15 Jahre engagiert für vernetzte Kinderseiten

2003 war die Geburtsstunde von Seitenstark. 2018 feierte das Netzwerk seinen 15. Geburtstag. Im Rahmen des Seitenstark-Fachtag "Digitale Bildungsoffensive" am 27. und 28.  November lud Seitenstark Mitglieder, Weggefährt*innen und Kooperationspartner*innen in die Landesvertretung des Freistaates...

Fachtagung: Digitale Bildungsoffensive - mit qualitätsvollen Internetseiten für Kinder!

Wie kann die qualitätsvolle Angebotsvielfalt für Kinder im Netz effektiv in die Strategien von Bund und Ländern zur Umsetzung des Digitalpakts Schule, der Kinderrechte und eines zeitgemäßen Kindermedienschutzes integriert werden? Wie lässt sich das Potential der deutschen Kinderseitenlandschaft zielführend für eine erfolgreiche Medienbildung in Schule und Ganztag nutzen? Seitenstark lädt dazu ein, diese und weitere Fragen zu diskutieren und geeignete Vorschläge zu erarbeiten.

Seitenstark präsentiert zwei neue Charlie-Filmclips für Kinder

Anlässlich des „Tags der Kinderseiten 2018“ präsentiert Seitenstark zwei neue Filmclips für Kinder. Mit diesem Angebot setzt Seitenstark den erfolgreichen Start des ersten Kinderfilmclips „Charlie und das Geheimnis der Daten“ fort, der das sperrige Thema Datenschutz auf kindgerechte Weise vermittelt. Die sympathische Figur Charlie steht den Kindern auch in den neuen Clips zur Seite und führt sie durch die Welt der Medien.

Tag der Kinderseiten 2018: Kinder wünschen sich Umsetzung von Kinderrechten auch im Internet

GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG  –  Seitenstark e.V. / Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

Das bundesweite Kinderseiten-Netzwerk Seitenstark und das Deutsche Kinderhilfswerk werben zum „Tag der Kinderseiten“ am Sonntag für die bessere Nutzung...

20 Jahre Kinderwebsite sowieso.de - und nun ist Schluss

Vor genau zwanzig Jahren ging sowieso.de, die Nachrichtenseite für Kinder, an den Start. Die Website präsentierte Kindern zwischen acht und 13 Jahren wöchentlich aktuelle Nachrichten aus Deutschland und aller Welt in einer für sie angemessenen und verständlichen Sprache – damals eines der ganz wenigen online-Angebote dieser Art. Nun macht die Nachrichtenseite pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum zu.

Klappe, die erste: Einbindung von Video-Content auf Kinderseiten

Kinderwebsites sind interessant und spannend, bunt und spielerisch - schier unbegrenzte Möglichkeiten der Themen, der Gestaltung und der Aufbereitung gibt es als Betreiber*in einer Kinderseite. Welche Rolle Video-Content dabei spielt, soll im Folgenden erläutert werden.

Auf...

Seiten