Text

Die Qualität beim digitalen Lesen ist eine andere, nicht besser oder schlechter, sondern anders. Wie sollte ein Text für das Internet also aufbereitet sein? In Teil 5 unserer Sommer-Reihe erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Struktur, Gliederung, Schriftgröße und einigen anderen Tricks Kindern (und auch Erwachsenen) das Lesen von Online-Texten erleichtern.
Bereits die ersten Sekunden entscheiden darüber, ob ein Text gelesen wird oder nicht. Besonders Kinder wollen sofort wissen, was Sache ist. Überschrift und Einstieg in einen Text sind also extrem wichtg. In Teil 3 unserer Sommer-Reihe "Texten für Kinder" erfahren Sie, wie Sie einen Text einleiten, so dass junge Leser*innen zum Weiterlesen motiviert werden.
Teil 2 unserer Sommer-Reihe "Texten für Kinder" beschäftigt sich mit der Themenauswahl. Wie können schwierige Themen aufbereitet werden? Wie sollten Kinder angesprochen werden? Unsere Autorin Anke Hildebrandt gibt Tipps zur Auswahl und Aufbereitung von Themen.

Seit sich immer größere Teile unseres beruflichen und sozialen Lebens im Internet  abspielen, wird häufig darüber diskutiert, dass das Lesen in unserer Gesellschaft zumehmend an Bedeutung verlieren könnte. Doch auch im Umgang mit digitalen...

Für die Sommerzeit haben wir für euch alte, aber keineswegs verstaubte Schätze aus unserem umfangreichen Blog-Fundus hervorgeholt und präsentieren euch in den kommenden Wochen unsere Reihe "Texten für Kinder". Der erste Text beschäftigt sich mit der Zielgruppe Kinder als Leser*innen.

Kinderseiten informieren und bilden Kinder in den unterschiedlichsten Themenbereichen. Da gibt es Seiten zum Thema Umwelt und Natur (z.B. Naturdetektive, Abenteuer Regenwald), Politik (z.B. HaniSauland), Nachrichten (z.B. Sowieso, Baerenblatt, News4Kids), Musik (z.B. Junge Klassik, Trompi) oder...

Fehler | Wir machen Kinderseiten - Seitenstark.de

Fehler

Auf der Website ist ein unvorhergesehener Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.