Rückblick auf den Seitenstark-Fachtag

"Digitale Bildungsoffensive - mit qualitätsvollen Internetseiten für Kinder!" Unter dieser Überschrift fand im November 2018 ein von Seitenstark ausgerichteter Fachtag in Berlin statt.

In die digitale Bildung ist Bewegung gekommen. Über den Digitalpakt Schule will der Bund den Ländern große Summen zur Verfügung stellen, damit diese in Ausstattung und digitale Angebote investieren können. Im Netz gibt es bereits eine Vielzahl von qualitätsvollen Seiten für Kinder. Die neue Bundesregierung will laut Koalitionsvertrag neben der Medienbildung auch einen zeitgemäßen Kindermedienschutz voranbringen und die Kinderrechte im Grundgesetz festschreiben. Die Kinderrechte bilden damit auch eine verbindliche Grundlage für Angebote im Internet, die Kindern eine sichere und altersgerechte Teilhabe und Partizipation ermöglichen.

Diskussionsrunde auf dem Fachtag; (c)Birgit BrockerhoffWie kann die Angebotsvielfalt der Kinderseiten effektiv in die Strategien von Bund und Ländern zur Umsetzung des Digitalpakts Schule, der Kinderrechte und eines zeitgemäßen Kindermedienschutzes integriert werden? Wie lässt sich das Potential der deutschen Kinderseitenlandschaft zielführend für eine erfolgreiche Medienbildung in Schule und Ganztag nutzen?
Diesen und weiteren Fragestellungen gingen Vertreter*innen aus Medienpraxis und Forschung sowie Bildungsverantwortliche aus Bund, Ländern und Kommunen zusammen mit  Anbieter*innen von Kindermedien auf der zweitätigen Veranstaltung nach.

Wir haben für Sie die Vorträge und Podiumsdiskussionen sowie die Zusammenfassungen der Workshop-Ergebnisse gebündelt und stellen Ihnen diese  zum Download zur Verfügung. Parallel dazu haben Sie die Möglichkeit, die Redebeiträge als Audio-Datei anzuhören.

Die Fachtagung fand in Kooperation mit dem Erfurter Netcode e.V. und der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) statt. Gefördert wurde die Veranstaltung durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und durch die Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb).

>> Zur Dokumentation des Fachtags 2018

Kommentare

01

Copyright in frei zugänglichen Dokumenten missachtet

Im Vortrag über progressive Webapps von Darja Martens und Stefan R. Müller, Suchmaschine Blinde Kuh, werden urheberrechtlich geschützte Bilder verwendet. Das ist - sagen wir mal vorsichtig - etwas unschlau.

Lieber Monty Mauer,
vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir werden das prüfen.
Viele Grüße
Das Team von Wir machen Kinderseiten

Neuen Kommentar schreiben

Mit einem Sternchen (*) versehene Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Sollten Sie einen Beitrag löschen oder korrigieren wollen, melden Sie sich bitte unter der im Impressum angegebenen E-Mail-Adresse.
h
z
2
2
V
E
Die Zeichenfolge ohne Leerstellen eingeben.