Guter Start ins Internet für Kinder: Alles neu auf seitenstark.de

Schon seit 15 Jahren finden Kinder mit "Seitenstark", dem Zusammenschluss von über 50 Kinderinternetseiten, attraktive Online-Angebote im Web. Zu Jahresbeginn präsentiert Seitenstark sich und die multimedialen Angebote der Kinderwebseiten im modernen, neuen Design und für alle Endgeräte optimiert. Ob auf dem PC, dem Tablet oder Smartphone – Kinder finden über die neue seitenstark.de schnell und leicht Zugang zu vielen geprüften Kinderseiten.

Bereich für Kinder

Die "Themenwelt" gibt den Kindern schnell einen guten Überblick und führt sie auf direktem Weg zu den Spielen, Filmen, Audios, den Lern- und Mitmachangeboten der seitenstarken Kinderseiten.

Bunte Themenwelt von seitenstark.de

Ganz neu ist ein moderiertes Kinderforum zum sicheren Austausch. Hier können Kinder Fragen stellen und miteinander ins Gespräch kommen. Das "Thema der Woche" greift Themen aus der Welt der Kinder auf und weist damit den Weg zu weiterführenden Informationen auf den verschiedenen Kinderseiten. Der Menüpunkt "Internet" hält Angebote bereit, die Kinder auf ihre Erkundungen im Internet vorbereiten und Medienkompetenz fördern. Dazu gehören die "WWWas-Fragen", die Antworten auf alles geben, was Kinder immer schon zum Internet wissen wollten.

Berreich "Internet" auf seitenstark.de

Bereich für Eltern und Lehrkräfte

Für Erwachsene gibt es Informationen über Netzwerk und Verein sowie die Datenbank "Multimediale Bildung" schnellen Zugang zu verschiedensten (Lern-)Angeboten, die sich für den Einsatz in der Grundschule, in den Klassen 5 bis 6 und in der außerschulischen Bildung eignen.

Screenshot der Startseite seitenstark.de/eltern-und-lehrkraefte

Der Relaunch konnte dank einer Förderung durch das Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) umgesetzt werden. Seitenstark steht seit November 2018 unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey.

Neuen Kommentar schreiben

Mit einem Sternchen (*) versehene Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Sollten Sie einen Beitrag löschen oder korrigieren wollen, melden Sie sich bitte unter der im Impressum angegebenen E-Mail-Adresse.
g
w
p
2
6
w
Die Zeichenfolge ohne Leerstellen eingeben.