Förderung

Ein Netz für Kinder - Förderung von Internetangeboten für Kinder

Ein Netz für Kinder“ ist der Name einer Initiative, durch die in Deutschland das Internetangebot für Kinder gefördert werden soll. Die Initiative besteht aus zwei Säulen: dem sicheren Surfraum fragFINN.de und der Förderung neuer Kinderseiten.

Der Internetauftritt von Ein Netz für KinderDie zweite Säule der Initiative „Ein Netz für Kinder“ besteht in einer Förderung guter Kinderangebote. Ziel ist es, die Anzahl qualitativ hochwertiger Angebote zu steigern und diese Angebote auffindbar zu machen. Dafür stellt die Bundesbeauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) jährlich eine Million Euro zur Verfügung. Seit 2008 können Förderanträge bei der Geschäftsstelle von „Ein Netz für Kinder“ gestellt werden.

Bei der Förderung handelt es sich um eine Anteilfinanzierung. Höchstens 80 Prozent des kalkulierten Betrags können über das Förderprogramm abgedeckt werden. Der Rest der Finanzierung muss über andere Geldgeber oder über eigene Finanzmittel ermöglicht werden.

Ein Netz für Kinder

„Ein Netz für Kinder“ ist der Name einer Initiative, durch die in Deutschland das Internetangebot für Kinder gefördert werden soll. Dies geschieht in einer Kooperation von Politik, Wirtschaft und Institutionen des Jugendmedienschutzes. Dahinter...

Mitmachen beim Wiki

Sie haben eine Ergänzung? Dann gehen Sie auf den Reiter „Bearbeiten“ und schreiben Sie Ihre Information in das Textfeld. Wir freuen uns über Ihre Beteiligung am Wiki!