Neueste Blogbeiträge

Blogbeitrag vom

Um zu wissen, wie ihr Angebot angenommen wird, sind Webanalyse-Werkzeuge auch für Betreiber von Kinder-Webseiten zentral. Die Werkzeuge messen etwa, wie oft und wie die Seite besucht wird und stellen die Ergebnisse in aufbereiteter Form zur Verfügung.

Blogbeitrag vom

Viele Webseiten bieten Möglichkeiten zum Austausch der Nutzer untereinander und zum Veröffentlichen eigener Beiträge an. Auch auf Kinderseiten sind diese interaktiven Tools sehr beliebt.

Blogbeitrag vom

Eine Datenschutzerklärung bündelt im Idealfall alle relevanten Angaben zum Datenschutz und stellt sie dennoch in übersichtlicher Form dar.

Blogbeitrag vom

Wenn Webseitenbetreiber Dienstleister einsetzen, ergeben sich weitere Datenschutzfragen. Häufig werden mit ihnen sogenannte Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung geschlossen.

Blogbeitrag vom

Welche Grundgedanken stehen hinter den Anforderungen, die der Datenschutz an Seitenbetreiber stellt? Sieben goldene Regeln helfen beim Verständnis und bieten Orientierung. DSGVO-Update: Prinzipien Seit dem 25. Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) . Der Text in dieser Box stellt eine Ergänzung zum darunter stehendem Haupttext dar. Zum Gesamtverständnis lohnt es sich beide Texte zu lesen. Die Datenschutz-Grundverordnung stellt eine Reihe von Grundsätzen auf, nach denen sich die Verarbeitung personenbezogener Daten richten soll (Art. 5 Abs. 1 DSGVO). Teils ähneln sie dem...