Seitenstark

Blogbeitrag vom

In unserer Reihe "6 Fragen an" stellt "Wir machen Kinderseiten" Kinderwebseiten und die Macherinnen und Macher dahinter vor. In diesem Beitrag kommt Jana Kinne von ÖkoLeo zu Wort.

Blogbeitrag vom

Zur didacta 2018 startet Seitenstark mit drei Neuheiten für Pädagoginnen und Pädagogen: einem neuen Vernetzungsmodul zum Thema Mittelalter, einem Pool mit Unterrichtsideen und einem Clip zum Thema Seitenstark in der Schule.

Blogbeitrag vom

Unsere Kinder wachsen in diese digitale Welt hinein. Sie werden unsere Demokratie zukünftig stärker über das Internet gestalten und organisieren als wir es heute schon tun. Wichtig ist es deshalb, unsere Kinder frühzeitig über geeignete Internetangebote stark und kompetent zu machen.

Blogbeitrag vom

Am 6. Februar 2018 findet der Safer Internet Day statt, viele Schulen machen mit. Seitenstark, die Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderseiten, bietet für die Förderung von Medienkompetenz in Schulen ein sicheres und qualitätsvolles  Internet für Kinder im Alter von sechs bis 12...

Blogbeitrag vom

In unserer Reihe "6 Fragen an" stellt "Wir machen Kinderseiten" Kinderwebseiten und die Macherinnen und Macher dahinter vor. In diesem Beitrag kommt Annika Leister von duda.news zu Wort.

Blogbeitrag vom

"Das Beste für Kinder im Netz" verspricht der diesjährige "Tag der Kinderseiten" am 21. Oktober. Das Motto ist Programm: Eine große digitale Schatztruhe mit allerlei Überraschungen aus der vielfältigen Welt der Kinder-Onlineangebote wurde zusammengestellt.

...

Blogbeitrag vom

In unserer neuen Reihe "6 Fragen an" stellt "Wir machen Kinderseiten" Kinderwebseiten und die Macherinnen und Macher dahinter vor. In diesem Beitrag kommt Thomas Grashei von pomki.de zu Wort.

Blogbeitrag vom

In unserer Reihe "6 Fragen an" stellt "Wir machen Kinderseiten" Kinderwebseiten und die Macherinnen und Macher dahinter vor. In diesem Beitrag kommt Ruth Schlögl von WDC Kids zu Wort.

Blogbeitrag vom

In unserer neuen Reihe "6 Fragen an" stellt "Wir machen Kinderseiten" Kinderwebseiten und die Macherinnen und Macher dahinter vor. Im zweiten Beitrag kommt Annette Kautt von Rossipotti zu Wort.

Blogbeitrag vom

Es ist ein Allgemeinplatz, dass männliche Superhelden in Computerspielen immer noch deutlich in der Überzahl sind, die wenigen Superheldinnen werden in der Regel in knappen Kostümen und mit sexualisierten Körperformen dargestellt. Ähnlich sieht es auf den kommerziellen Internetseiten für Kinder...