Eine Stimme für „Gutes Aufwachsen mit Medien“

Was bedeutet eigentlich gutes Aufwachsen mit Medien für mich? Als Kinderseitenmacherin und -macher lohnt es sich diese Frage zu stellen und sein Angebot dahingehend zu entwickeln. Auch das Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“ interessierte sich für die Ideen von Expertinnen und Experten aus der Medienpädagogik und fragte sie:

  • Was bedeutet für Sie „Gutes Aufwachsen mit Medien“?
  • Was tun Sie konkret dafür?

Die Antworten hielt es in der Video-Reihe „Eine Stimme für Gutes Aufwachsen mit Medien“ fest. In kurzen Clips erläutern die Expertinnen und Experten ihre Vorstellungen. Die Bandbreite der Antworten ist vielfältig. Sie reicht von einer kreativen Auseinandersetzung mit Medien, schließt die Anforderungen an die Eltern mit ein, weist auf politische Forderungen zur Medienerziehung hin und zeigt auch kritische Aspekte der Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen. Darüber hinaus erfahren Sie in welchem professionellen Namen sich die Interviewten für ein „Gutes Aufwachsen mit Medien“ einsetzen. Dazu gehören unter anderem Qualifizierungsangebote für Erzieherinnen und Erzieher, Elternberatung, Gestaltung von Webseiten und Online-Angeboten für Kinder und Forschung. Stöbern Sie durch die kurzen Video-Statements für neuen Input!

Videos der Reihe "Eine Stimme für Gutes Aufwachsen mit Medien"

Kristin Langer, SCHAU HIN! 

Niels Brüggen, JFF - Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Staatssekretär Dr. Ralf Kleindiek, BMFSFJ

Thomas Hartmann, Deutscher Multimediapreis mb21

Dr. Marc Urlen, Deutsches Jugendinstitut

Helga Kleinen, Seitenstark

Christa Rahner-Göhring, Internet ABC

Darja Martens, Blinde Kuh e.V.

Björn Friedrich, Studio im Netz e.V.

Prof. Dorothee Meister, GMK

Steffen Eifert, Projekt "Ohrenspitzer"

Alexandra Künkel, Stuttgarter Kinderfilmtage

<

Andrea Kallweit, Jugendschutz.net

Neuen Kommentar schreiben

Mit einem Sternchen (*) versehene Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Sollten Sie einen Beitrag löschen oder korrigieren wollen, melden Sie sich bitte unter der im Impressum angegebenen E-Mail-Adresse.
6
w
S
8
G
6
Die Zeichenfolge ohne Leerstellen eingeben.