Dieter Baacke Preis

Haupt-Reiter

Beispielhafte Projekte der Bildungs-, Sozial- und Kulturarbeit in Deutschland können sich um den Dieter Baacke Preis bewerben. In fünf verschiedenen Kategorien werden herausragende medienpädagogische Projekte ausgezeichnet und mit jeweils 2.000,- Euro dotiert. Der Preis wird von der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ausgelobt. Bewerbungsschluss ist der 31. August.

Screenshot www.dieter-baacke-preis.deAuswahl der Preisträger

2013: In der Kategorie „Projekte mit besonderem Netzwerkcharakter“: http://www.knipsclub.de/ des JFF - Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

2010: In der Kategorie "Projekte von und mit Jugendlichen": http://www.podknast.de/ des Justizministeriums Nordrhein-Westfalen

2008: http://www.radiofuechse.de/

Ausblenden

Mitmachen beim Wiki

Sie haben eine Ergänzung? Dann gehen Sie auf den Reiter „Bearbeiten“ und schreiben Sie Ihre Information in das Textfeld. Wir freuen uns über Ihre Beteiligung am Wiki!

Fehler | Wir machen Kinderseiten - Seitenstark.de

Fehler

Auf der Website ist ein unvorhergesehener Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.