Das Beste für Kinder im Netz - Schätze für die Schatztruhe

Der Tag der Kinderseiten 2017 naht. Am 21. Oktober ist es wieder soweit: Die Kinderseiten rücken ins Rampenlicht.

Das Beste für Kinder im Netz

In diesem Jahr veranstaltet Seitenstark dazu eine Vernetzungsaktion. Unter dem Motto "Das Beste für Kinder im Netz" wird ein attraktives Übersichtsangebot zusammen getragen. Hier hat jede Kinderseite die Möglichkeit, ein Angebot aus dem eigenen Repertoire besonders hervorzuheben. Die Kinder erhalten eine bunte und wertvolle Übersicht, um sich auf Erkundungsreise zu begeben und "Schätze" aus der Kinderseitenlandschaft zu entdecken.

Gesucht: Kinderseiten-Schätze für die digitale Schatztruhe

Alle, die etwas zur Schatztruhe beisteuern möchten, sind herzlich dazu eingeladen! Die "digitale Schatztruhe" für den Tag der Kinderseiten steht bereit und wartet darauf, mit Kinderseiten-Schätzen gefüllt zu werden.

Wir benötigen:
Ein ausgewähltes Angebot der eigenen Kinderseite und dazu: Einen Direktlink mit Titel, Kurzbeschreibungstext in 1 bis 2 Sätzen und idealerweise noch ein Bild (mind. 300 Pixel, besser 1.000 Pixel). Jedoch kann auch ein Screenshot von uns angefertigt werden.

Ein Beispiel:
Titel: Abenteuer Datenmeer
Direktlink: http://seitenstark.de/kinder/spiel-und-spass/abenteuer-im-datenmeer
Kurzbeschreibung: Ein spannendes Online-Spiel von Seitenstark. Steuere das U-Boot zu den Inseln und rette die Maskottchen der Kinderseiten!
Bild: Screenshot


Tipps zur Auswahl

Hauptkriterium ist, dass das Angebot zum Motto "Das Beste für Kinder im Netz" passt. In der Entscheidung, ob ein Spiel, ein Artikel, eine Bastelanleitung, ein Mitmachangebot oder ein Tierporträt gewählt wird, sind die Anbieter/innen frei. Wichtig ist, dass die Wahl nicht auf die Startseite fällt, die jeder kennt, sondern auf eine Unterseite, die als verborgener Schatz nach vorn geholt wird.

Das "Beste" könnte z.B. sein: Eine Seite, die...

  • ... bei den Kindern besonders gut ankommt.
  • ... ein Thema behandelt, das aktuell, interessant oder außergewöhnlich ist.
  • ... etwas beinhaltet, das sonst auf keiner (oder kaum einer) anderen Seite angeboten wird.
  • ... besonders aufwändig in der Produktion war (z.B. ein Spiel, Video)
  • ... Informationen gibt, die sonst nirgendwo zu finden sind.
  • ... Kindern sichere kommunikative oder interaktive Möglichkeiten gibt.
  • ... sonst sehr schwer zu finden ist, es aber verdient, endlich gefunden und besucht zu werden.
  • ... was auch immer - Hauptsache, ein kleiner "Schatz"!

Zum 21. Oktober 2017 wird damit auf Tag-der-Kinderseiten.de eine abwechslungsreiche Übersicht mit den "besten" Angeboten der Kinderseiten präsentiert.

Sobald sich die Schatztruhe zu füllen beginnt, wird die dazugehörige Internetadresse öffentlich (auch hier) bekannt gegeben. Zudem wird es einen iFrame-Code geben, so dass jeder auf das Angebot hinweisen und es leicht bei sich einbinden kann. Jeder (!), auch Schulhomepages, Medienanbieter/innen oder Blogger/innen, kann die Schatztruhe mit Kinderseitenlinks in das eigene Angebot integrieren. Wir wollen zum TdK 2017 zeigen, wie vielfältig und interessant die Angebote der Kinderseiten sind!

Termine & Mitmachen

Bis zum 21. Oktober 2017 wird die Schatztruhe stetig weiter bestückt. Bis dahin soll sie prall gefüllt sein mit verschiedensten spannenden Kinderangeboten.

Wer mitmachen möchte oder Empfehlungen für "wertvolle" digitale Schätze hat, kann ab sofort sein Angebot einschicken. Entweder über das Kontaktformular unter Tag-der-kinderseiten.de/kontakt oder über die E-Mail-Adresse hildebrandt (at) seitenstark.de.

Das Angebot ist offen für ALLE Kinderseiten. Weitersagen ausdrücklich erwünscht!

***

Wer den Tag der Kinderseiten 2017 bewerben möchte, findet das Logo hier:
http://tag-der-kinderseiten.de/pressebereich

Wer ein eigenes Angebot am 21.10. macht, kann dieses in die Kinderseiten-Landkarte eintragen:
http://tag-der-kinderseiten.de/einrichtungen

Weitere Infos und Aktuelles gibt es auf der Tag-der-Kinderseiten.de Website.

Neuen Kommentar schreiben

Mit einem Sternchen (*) versehene Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Sollten Sie einen Beitrag löschen oder korrigieren wollen, melden Sie sich bitte unter der im Impressum angegebenen E-Mail-Adresse.
d
A
2
v
B
k
Die Zeichenfolge ohne Leerstellen eingeben.