Das war der Seitenstark-Fachtag "Neue Bündnisse für Medienbildung, Kinderkultur & Kinderrechte im Netz"

Für eine frühzeitige und kindgerechte Wertevermittlung mit klarem Bekenntnis zu Demokratie, Meinungsfreiheit und Menschrechten sind qualitätsvolle, aus der Zivilgesellschaft heraus entwickelte Angebote für Kinder im Netz elementar. Altersgerechte und partizipative Angebote für Kinder im Netz sind die Basis für eine gelingende Medienkompetenzbildung.

Es ist erfreulich, dass sich in Deutschland eine vielfältige und qualitätsvolle Kinderseitenlandschaft entwickelt hat, die im europäischen Vergleich einmalig ist. Doch durch den schnellen technischen Wandel hin zur mobilen Nutzung sind Kinderseiten unter Druck geraten. Ihr Fortbestand und ihre zukunftsfähige Weiterentwicklung sind gefährdet.

Deshalb fand am 22. November 2017 der Seitenstark-Fachtag "Neue Bündnisse für Medienbildung, Kinderkultur & Kinderrechte im Netz" in Berlin in der Landesvertretung des Freistaates Thüringen statt. Über 70 Kindermedienmacher*innen (Web, Print, Radio, Fernsehen), Medienpädagog*innen und Sozial- und Medienwissenschaftler*innen, Mitglieder der Fachberatungen im Ganztag, Mitglieder der kommunalen Qualitätszirkel für die Schule, Vertreter*innen von Bund, Land, Kommunen, der Wirtschaft und im Medienbildungsbereich engagierte Stiftungen sowie Vertreter*innen von Institutionen der öffentlichen Bildung, wie Bibliotheken und Medienzentren folgten der Einladung.

Wir haben für Sie die Präsentationen der Vorträge sowie die Zusammenfassungen der Workshop-Ergebnisse und der Podiumsdiskussionen zusammengestellt.

>> Zur Dokumentation des Fachtages

Fotoimpressionen vom Fachtag "Neue Bündnisse" am 22. November 2017 in Berlin

Fotoimpressionen vom Fachtag "Neue Bündnisse" am 22. November 2017 in Berlin

Neuen Kommentar schreiben

Mit einem Sternchen (*) versehene Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Sollten Sie einen Beitrag löschen oder korrigieren wollen, melden Sie sich bitte unter der im Impressum angegebenen E-Mail-Adresse.
2
F
Z
K
3
K
Die Zeichenfolge ohne Leerstellen eingeben.