Chatten für den Frieden – Das Forum für Kinder auf www.frieden-fragen.de

Chatten für den Frieden – Das Forum für Kinder auf www.frieden-fragen.de

Blogbeitrag vom

Bei www.frieden-fragen.de können sich Kinder und Jugendliche mit den Themen Krieg, Frieden, Streit und Gewalt auseinandersetzen. Sie haben sogar die Möglichkeit, ihre eigenen Fragen zu stellen, die vom frieden-fragen Team beantwortet werden. So wie die Frage von Johanna (8 Jahre) „Wie kann man aus Streit Frieden machen?“. Oder Lena (9 Jahre), die fragt „Wieso will kein Land Flüchtlingen helfen“ oder auch Tim (11 Jahre), der wissen möchte „Warum gibt es Krieg?“.

Warum frieden-fragen?

Was ist Frieden?, frieden-fragen.deBerichte über Kriege und Konflikte nehmen zu. Fehlinformationen und populistische Gruppen verbreiten Angst, auch bei Kindern und Jugendlichen. Dabei suchen Kinder im Internet nach Rat, Informationen und Antworten auf ihre Fragen. Altersgerechte Angebote zu diesen Themen gibt es jedoch kaum. Oft sind Kinder und Jugendliche verunsichert und bestehende Ängste werden weiter geschürt.

Das Team von www.frieden-fragen.de arbeitet dagegen: Auf www.frieden-fragen.de können Kinder und Jugendliche direkt ihre Fragen stellen und erhalten individuelle, altersgerechte Antworten. Das Portal schafft so einen Gegenimpuls zur häufig reißerisch aufgemachten Berichterstattung über Krieg und Gewalt, aber auch zu Desinformation und Hassrede.

Ein weiterer Fokus von www.frieden-fragen.de liegt auf dem Erwachsenenbereich. Hier werden Materialien und Methoden für Pädagog*innen und Multiplikator*innen veröffentlicht, damit diese im Unterricht oder auf anderen Bildungsveranstaltungen verwendet werden können.

www.frieden-fragen.de erreicht mit knapp über 5.000 Seitenaufrufen täglich und durchschnittlich 22 Kinderfragen in der Woche hohe Nutzer*innenzahlen (ca. 16.500 in der Woche).

Unsere Crowdfunding Kampagne auf betterplace.org

Damit es das Portal www.frieden-fragen.de noch weiter geben kann, hat das Team von www.frieden-fragen.de eine Crowdfunding Kampagne ins Leben gerufen.

Auch im nächsten Jahr will das Team mit Ihrer Unterstützung Friedensbildung weiter voranbringen und auf www.frieden-fragen.de für eine Testphase ein Chat-Forum einrichten. Das wurde sich häufig von Kindern gewünscht. Dafür haben wurde auf betterplace.org eine Crowdfunding Kampagne gestartet.

Es wäre eine große Hilfe, wenn Sie diese mit Freund*innen und Bekannten teilen könnten, die sich für Friedensbildung interessieren.

Bei Fragen schreiben Sie dem Team von Frieden-Fragen gerne eine Mail unter team@frieden-fragen.de

Über Ihre Unterstützung freuen wir uns sehr!

Was passiert im Krieg?, Frieden fragen.de